REFERENZPROJEKT

Das SHK-Handwerk in KWK schulen

Ausbildung: Kooperation zwischen der HWK Dresden und der RMB/ENERGIE GmbH

AUFGABENSTELLUNG

Mit dem 2021 eröffneten Bildungszentrum des Handwerks „njumii“ (englisch gesprochen: new me) hat die Handwerkskammer Dresden das zurzeit wohl modernste SHK-Aus- und Weiterbildungszentrum Deutschlands in Betrieb genommen. Alles Wissen zur Kraft-Wärme-Kopplung wird dort an einem erdgasbetriebenen neoTower® Blockheizkraftwerk der RMB/ENERGIE GmbH vermittelt. Der Hersteller ist zugleich Schulungspartner.

Noch riecht die Farbe frisch, aber das erst kürzlich eingeweihte Bildungszentrum der Handwerkskammer Dresden kann schon im ersten Betriebsjahr mit nackten Zahlen beeindrucken: Auf 7.320 m2 Nutzfläche des Neubaus werden in 18 Werkstätten mit 176 Werkstattplätzen jährlich fast 8.000 Handwerksangehörige in 350 Weiterbildungskursen und 24 Meisterausbildungen im jeweils modernsten Stand der Technik aus- und fortgebildet.

Handwerkskammer Dresden neotower 5.0
neotower 5.0 hwk dresden

LÖSUNG

Der Gebäudekomplex wurde nach einer gründlichen Bedarfsermittlung genau so geplant und gebaut, dass er die aktuellen und künftigen Themenfelder aller SHK-Handwerksbereiche optimal aufnehmen konnte. Eine Projektgruppe hatte vorab den Schulungs- und Weiterbildungsbedarf ermittelt, daraufhin die Ausstattung ausgewählt und Kurse entwickelt. Die Kraft-Wärme-Kopplung mit Blockheizkraftwerken gilt hier als wichtige Heiztechnik für Gegenwart und Zukunft. Die entsprechende Geräteinsel ist mit einem betriebsfähigen Blockheizkraftwerk des Typs neoTower® 5.0 ausgestattet.

Von einem Seriengerät unterscheidet sich das Exponat lediglich durch mit Plexiglas versehene Seitenwände, die während des Betriebs einen transparenten Einblick in ein spannendes Stück Technik gewähren. Der von diesem Aggregat erzeugte Strom wird im Gebäude verwendet, mit der Wärme werden Heizungsdemowände temperiert.

FAZIT

Mit dem gerade eröffneten Bildungszentrum der Handwerkskammer Dresden ist ein leistungsfähiges Schulungszentrum u. a. für modernste Heiz- und Gebäudetechnik entstanden, das weit über die sächsischen Landesgrenzen hinaus Strahlkraft für die Aus- und Weiterbildung im SHK-Handwerk zeigt.

Für die Wissensvermittlung zum Thema Kraft-Wärme-Kopplung wurde ein neoTower® Blockheizkraftwerk mit einer elektrischen Leistung von 5,0 kW installiert, das idealtypisch die Merkmale dieser hoch effizienten Technik repräsentiert. Die zwischen der Handwerkskammer Dresden und dem norddeutschen Hersteller RMB/ENERGIE GmbH vereinbarte Kooperation soll die Kraft-Wärme-Kopplung bei Planern, Handwerkern und Endkunden noch bekannter machen.

ÜBERSICHT

Kunde: Handwerkskammer Dresden
Einsatzgebiet: Schulen
Ort: Dresden
Blockheizkraftwerk: neoTower® 5.0
Gasart: Erdgas
Nennleistung elektrisch: 2,0 kW
Nennleistung thermisch: 5,2 kW